Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Jumbo-Verlag

Wieso? Weshalb? Warum? Rund um die Familie


Hörspiel
Interpret: Sonja Szylowicki
Audio-CD, ca. 70 Minuten
ISBN 978-3-8337-3702-2

Auf einer Familienfeier lernt Sonja die Familie ihrer Nachbarskinder Tom und Lena kennen. Für sie sind das viele neue Leute und sie kann sich die Verwandtschaftsverhältnisse nicht gleich alle merken. Deswegen erklären Tom und Lena ihr am nächsten Tag mithilfe eines Fotobuchs nochmal genau, wer mit wem wie verwandt ist. Ihr Cousin Oscar hat eine kleine Schwester bekommen. Zuerst freut er sich zwar, aber dann überkommt ihn doch die Eifersucht. Sonja erklärt ihm, dass solche Gefühle ganz normal sind und gemeinsam mit Tom und Lena tröstet sie ihn. Mai-Lin, ein Mädchen, das die Kinder von der Schule kennen, ist ganz aufgelöst: Ihre Eltern wollen sich trennen. Sonja erklärt einfühlsam, dass ihre Eltern sie trotzdem noch sehr lieb haben und dass eine Trennung manchmal besser ist. Zusammen sprechen sie über Gemeinsamkeiten und Unterschiede ihrer Familien - hier in Deutschland und bei den Verwandten in Afrika, Brasilien und China.

Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied machen das Ganze zum spannenden Hörerlebnis nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!"

Wieso? Weshalb? Warum? Alles über das Fahrrad


 
Hörspiel
Interpret: Sonja Szylowicki
CD, ca. 70 Minuten
ISBN 978-3-8337-3701-5

Greta möchte endlich Fahrradfahren lernen. Sonja und Lukas gehen deshalb mit ihr in ein Fachgeschäft, um ein Spielfahrrad auszusuchen. Der Verkäufer erzählt, was alles zu einem verkehrssicheren Fahrrad gehört und welches Zubehör es außerdem noch gibt. Der Anfang ist noch etwas wackelig, doch bald hat Greta fahren gelernt. Sonja gibt den Kindern noch Tipps, wie sie ihr Fahrrad pflegen und auch reparieren können: Zusammen flicken sie Gretas Vorderreifen. Bei einem lustigen Verkehrsschilderquiz kann jeder mitraten - und sich auf die Fahrradprüfung vorbereiten. Sonja und Greta begleiten Lukas bei seiner Prüfung. Zur Belohnung für die bestandene Prüfung gehen die drei ins Fahrradmuseum. Dort erfahren sie alles über die Geschichte des Fahrrads und lernen unterschiedliche Fahrradtypen kennen. Auf der Straße sehen sie anschließend verschiedene Leute, die ihr Fahrrad beruflich nutzen, zum Beispiel den Eismann.

Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied machen das Ganze zum spannenden Hörerlebnis nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!"

Die Nordseedetektive 5. Der versunkene Piratenschatz



Bettina Göschl, Klaus-Peter Wolf
Interpret: Robert Missler
CD, ca. 75 Minuten
 
ISBN 978-3-8337-3684-1

Bei einer Wattwanderung finden Emma und Lukas eine geheimnisvolle Flaschenpost. Sie enthält den Hinweis auf einen uralten Piratenschatz. Ob er in dem Schiffswrack versteckt ist, das der Sturm am Strand von Norddeich freigelegt hat? Die Nordseedetektive nehmen die Ermittlungen auf. Doch sie sind nicht die einzigen Schatzsucher. Eine Diebesbande jagt das Piratengold. Und nicht nur das: Sie ist im Besitz der Schatzkarte...

Robert Missler lässt kleinen und großen Spürnasen den Nordseewind um die Nase wehen. "Der versunkene Piratenschatz" ist ein HörErlebnis für die ganze Familie.

Frühlingsglück & Sommerzauber


 
Geschichten, Gedicht und musikalische Träume
Interpret: Karl Menrad, Julia Nachtmann, Donata Höffer, Robert Missler, Angela Schmid
CD, ca. 50 Minuten
ISBN 978-3-8337-3723-7

Wenn die Natur erwacht und die ersten Pflanzen sprießen, wenn die Sonne strahlt und ein knorriger Apfelbaum seinen Schatten spendet - wen hält es da noch im Haus? Die schönsten Geschichten, Gedichte und Lieder aus dem Garten stimmen auf Frühjahr und Sommer ein, entführen in zauberhafte Gärten und machen Lust auf Streifzüge durch die Natur.

Ein literarisch-musikalisches HörErlebnis voller Sinnesfreuden und ungeahnter Überraschungen.

Aus dem Inhalt: Kurt Tucholsky: Der Lenz ist da (Gedicht) • Marcel Proust: Die Herzogin von Guermantes (Ausschnitt) • Dora Heldt: Alles so schön still hier (Kolumne) • Ulrich Maske: Grüne Idylle (Gedicht) • Rainer Maria Rilke: Jetzt reifen schon die Berberitzen (Gedicht) • Irische Klänge von Celtic Tradition

Reiseschwein & King-Kong, das Schulschwein


 
Interpret: Karl Menrad
 
Audio-CD, ca. 60 Minuten
ISBN 978-3-8337-3694-0

King-Kong, das Reiseschwein:
Jan-Arnes Papa wird ziemlich sauer, als Jan-Arne sein Meerschweinchen King-Kong heimlich mit an die Ostsee nimmt. Zum Glück lernt Jan-Arne Liane kennen. Sie kann nicht nur gut mit Tieren umgehen, sondern auch mit Vätern, die keine Meerschweinchen mögen.

King-Kong, das Schulschwein:
Auch in der Schule kommt King-Kong nicht so gut an: Jan-Arnes Mitschüler Michi findet, dass Hunde viel toller sind. Denn schließlich können sie viel mehr als Meerschweinchen. Aber das lässt Jan-Arne nicht auf King-Kong sitzen!

Leonie Looping. Das Geheimnis auf dem Balkon & Das Abenteuer am Waldsee


 
Cally Stronk, Constanze von Kitzing:
 
Interpret: Katinka Kultscher
 
Audio-CD, ca. 70 Minuten
ISBN 978-3-8337-3699-5

Ferien bei Oma? Wie langweilig! Doch dann entdeckt Leonie zwei winzige Schmetterlingselfen auf dem Balkon: Luna und Mücke. Sie schenken ihr Schrumpferbsen mit denen Leonie, wann immer sie möchte, selbst zur Elfe wird. So kann sie fliegen und mit Tieren sprechen. Zusammen mit dem Nachbarsjungen Florian und seinem Elf Kim-Chi kommen die Freunde Jugendlichen auf die Spur, die ihren Müll am Waldsee entsorgen. Dadurch ist nicht nur der Schrumpferbsenstrauch in Gefahr, auch die Tiere brauchen Leonies Hilfe!

 

Meine allerersten Minutengeschichten und Lieder
Baden, kämmen, Pipi machen


 
Manfred Mai
 
Interpret: Marion Elskis
 
Audio-CD, ca. 40 Minuten
ISBN 978-3-8337-3689-6

Die leicht verständlichen Geschichten nehmen die Allerkleinsten mit ins Badezimmer und zeigen, dass Haare waschen, aufs Töpfchen gehen und Zähne putzen Spaß macht. Fröhliche Lieder von bekannten Kinderliedermachern und Bonus-Tracks für waschechte Ratefüchse ergänzen die Geschichten.

Aus dem Inhalt: Baden mit Papa • Eincremen kitzelt • Gustav geht aufs Klo • Händewaschen nicht vergessen! • Jule wäscht sich nie (Lied) • Bi-Ba-Badewannenboogie (Lied) • Zahnputzlied (Lied)

Mysterium


 
Federico Axat
 
Interpret: Stefan Kaminski
 
5 Audio-CDs, ca. 450 Minuten
ISBN 978-3-8337-3709-1

Als der Geschäftsmann Ted McKay erfährt, dass er unheilbar krank ist, beschließt er, sich das Leben zu nehmen. An dem Tag, den Ted für seinen Selbstmord vorgesehen hat, bekommt er überraschend Besuch von einem Fremden. Dieser Fremde wird alles verändern und Teds Leben auf den Kopf stellen. Der Mann bittet ihn, einen Mord zu begehen und verspricht, Ted im Gegenzug bei dessen Selbstmord zu unterstützen, um diesen für Teds Familie erträglicher zu machen. Als Ted einwilligt, setzt er eine Folge von schrecklichen Ereignissen in Gang, die von rätselhaften Erscheinungen begleitet werden. Während der Boden der Realität immer brüchiger zu werden scheint, findet sich Ted in einem Labyrinth aus Lügen und Täuschungen wieder - in dessen Zentrum ein dunkles Mysterium liegt.

Sherlock Holmes und das Geheimnis des weißen Bandes


 
Hörspiel
 
Anthony Horowitz, Bastian Pastewka:
 
Interpret: Frank Röth, Gerhard Garbers, Rainer Bock, Christoph Maria Herbst, Walter Sittler, Katja Bürkle, Irm Hermann, Jochen Striebeck
 
3 Audio-CDs, ca. 240 Minuten
ISBN 978-3-8337-3726-8

Dr. Watson, Holmes' getreuer Begleiter und Chronist, hat diese ebenso spannende wie erschütternde Episode bis ins hohe Alter verschwiegen. Nicht ohne Grund, denn Sherlock Holmes selbst wurde dabei des Mordes angeklagt. Es beginnt an einem kalten Novembertag des Jahres 1890 in der Londoner Baker Street 221b. Ein elegant gekleideter Herr bittet den Detektiv um Hilfe. Er fühlt sich von einem Mann verfolgt, den er als den einzigen Überlebenden einer amerikanischen Verbrecherbande erkennt, die in Boston zerschlagen wurde. Ist der Mann ihm über den Atlantik gefolgt, um sich zu rächen? Trotz seiner legendären Methoden kann Holmes zunächst keine eindeutige Spur finden. Nur ein weißes Band am Handgelenk eines ermordeten Straßenjungen scheint als Hinweis brauchbar, aber das Ausmaß der dahinterstehenden Verschwörung ahnt nicht einmal der Meisterdetektiv.

Erstmals seit dem Tod von Sir Arthur Conan Doyle ist mit "Das Geheimnis des weißen Bandes" ein neuer Roman um den genialsten Detektiv aller Zeiten entstanden, aus der Feder des internationalen Bestsellerautors Anthony Horowitz. Die Bearbeitung und Regie des Hörspiels hat Bastian Pastewka übernommen.

Das Hörspiel ist eine Produktion des WDR und des Radio Bremen.

Ostfriesentod


 
Klaus-Peter Wolf
 
Interpret: Klaus-Peter Wolf
 
4 Audio-CDs, ca. 320 Minuten
ISBN 978-3-8337-3673-5

Kultautor Klaus-Peter Wolf zieht seine Hörerinnen und Hörer in einen Fall von Manipulation, Lüge und Verführbarkeit. Schlimmer hätte es nicht kommen können: Ann Kathrin Klaasens Twingo ist geblitzt worden, aber an einem Ort, an dem sie nicht gewesen sein konnte. Dann der noch größere Schock: Sie soll eine Frau erschossen haben. Mit ihrer eigenen Dienstwaffe. Die Beweise gegen Ann Kathrin sind erdrückend. Jemand hat sich ihrer Identität bemächtigt. Jemand verübt in ihrem Namen Straftaten. Jemand will sie vernichten. Ein großes Unrecht, das niemanden kalt lässt. Nervenaufreibend, perfide und einmal mehr unglaublich spannend.

1-2-3 Minuten-Geschichten. Mein großer HörSchatz


 
Manfred Mai
 
Interpret: Angela Schmid, Katinka Kultscher, Hendrik Kleinschmidt
 
2 Audio-CDs, ca. 130 Minuten
ISBN 978-3-8337-3688-9

Ein Eisbär, der ständig friert, ein Flohzirkus außer Rand und Band und ein kleiner Pirat, der noch nicht ins Bett will - Manfred Mais Geschichten, die nicht länger als 1, 2 oder 3 Minuten sind, bringen nicht nur kleinen Hörern großen Spaß. In dieser fröhlichen Sammlung entdeckt garantiert jeder seine Lieblingsgeschichte.

Aus dem Inhalt: Quatschtag • Der Schlumischubu • Wer muss ins Bett? • Ich bin schon groß • Sternschnupfen • Ein kleiner Zauberer • 1:0 für Niko • Der wilde Wind

Ausgeliebt


 
Dora Heldt
 
Interpret: Dora Heldt
 
3 Audio-CDs, ca. 200 Minuten
ISBN 978-3-8337-3718-3

"Ich will mich von dir trennen." Wenn der eigene Mann einem diesen Satz nach zehn Jahren Ehe einfach über das Telefon mitteilt, dann ist das erst mal ein großer Schock. So ergeht es auch der viel reisenden Verlagsvertreterin Christine, die prompt in eine Lebenskrise fällt. Ein Glück, dass ihre Schwester und ihre Freundinnen sogleich zur Stelle sind und ihr einen Ortswechsel vom Haus in der Provinz nach Hamburg verordnen. Und ganz allmählich begreift auch Christine, dass das Leben als Großstadt-Single mit vierzig gar nicht so schlecht sein muss.

Creature. Gefahr aus der Tiefe


 
Morton Rhue
 
Interpret: Aleksandar Radenkovic
 
Audio-CDs, ca. 360 Minuten
ISBN 978-3-8337-3714-5

Der junge Ismael weiß, dass er auf der Erde keine Perspektive hat: Die Umwelt ist vollkommen zerstört, eine ewige Smogwolke hängt über dem Planeten und die Sauerstoffvorräte werden knapp. Nur die Ressourcen, die von anderen Planeten zur Erde geschickt werden, lassen die Menschheit überleben. Kurz entschlossen heuert Ismael auf einem Walfangschiff auf dem Planeten Cretacea an und schon bald macht er mit seinen Kameraden und Kapitän Ahab Jagd auf die gefährlichsten Meereswesen, die es auf der Erde schon lange nicht mehr gibt.

 

Das klingende Frühlingsfest
Die schönsten Lieder, Reime und Geschichten von Blütenfeen und Sonnenstrahlen


 
Ulrich Maske
 
Interpret: Erika Skrotzki, Rolf Nagel
 
Audio-CD, ca. 45 Minuten
ISBN 978-3-8337-3729-9

Im Licht der ersten Sonnenstrahlen ertönen mit dem Farbenlied erste Frühlingsklänge. Reime und Geschichten erzählen vom Frühling in Mariniland und dem Mi-Ma-Mäusefest.


Der Fluch des Pharao
Die Zeitdetektive (Folge 36)


 
Fabian Lenk
 
Interpret: Bernd Stephan
 
CD, ca. 75 Minuten
ISBN 978-3-8337-3706-0

Ägypten, 1922. Der englische Archäologe Howard Carter macht die Entdeckung des Jahrhunderts: Er findet das sagenumwobene Grab des Pharao Tutanchamun. Doch warum sind plötzlich Teile des Schatzes verschwunden? Ist der berühmte Forscher etwa selbst ein Grabräuber? Oder stecken neidische Kollegen dahinter? Die Zeitdetektive ermitteln.

Julian, Kim und Leon reisen auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeit. Doch die Zeitreisen sind alles andere als ungefährlich ...

Der Regenbogenfisch lernt verlieren & Regenbogenfisch, komm hilf mir!


 
Hörspiele mit Musik
 
Marcus Pfister
 
Interpret: Marion Elskis, Karl Menrad, Robert Missler, Stephan Schad
 
Audio-CD, ca. 30 Minuten
ISBN 978-3-8337-3737-4

Der Regenbogenfisch lernt verlieren:
Das Versteckspiel funktioniert beim Regenbogenfisch noch nicht so gut. Es macht ihn traurig, immer zu verlieren. Rotflosse erklärt ihm, dass auch andere gewinnen dürfen. Das sieht er schließlich ein, denn gemeinsam zu spielen macht viel mehr Spaß!

Regenbogenfisch, komm hilf mir!:
Eines Tages taucht ein fremder Fisch auf, doch niemand will etwas mit ihm zu tun haben. Erst als ein Räuberfisch erscheint, beweist der Regenbogenfisch Mut und zusammen mit seinen Freunden hilft er dem Fremden, dem frechen Räuber zu entwischen.



Quelle Inhalte und Bilder www.jumboverlag.de