Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Ich bin dann mal Prinzessin

Teil 1


Meg Cabot
Sprecherin Dagmar Bittner
2 Audio CDs, 157 Min.
erschienen bei Der Audio Verlag
ISBN 978-3742403834

Inhalt
Die 12-jährige Halbwaise Olivia lebt bei Tante und Onkel und hat ihren Vater noch nie gesehen. Ihr Leben ändert sich von einem Moment auf den anderen, als eines Tages eine Limousine vor der Schule hält und Prinzessin Mia von Genovia Olivia einlädt, ihren gemeinsamen Vater kennenzulernen. In Wahrheit ist Olivia nämlich Mias Halbschwester und somit von königlicher Herkunft. Damit rückt sie in das Rampenlicht der Öffentlichkeit und hält ihre aufregenden Erlebnisse in einem Tagebuch für ihre beste Freundin fest.

Meinung
Die 12-jährige Halbwaise Olivia lebt bei Tante und Onkel und hat ihren Vater noch nie gesehen. Ihr Leben ändert sich von einem Moment auf den anderen, als eines Tages eine Limousine vor der Schule hält und Prinzessin Mia von Genovia Olivia einlädt, ihren gemeinsamen Vater kennenzulernen. In Wahrheit ist Olivia nämlich Mias Halbschwester und somit von königlicher Herkunft. Damit rückt sie in das Rampenlicht der Öffentlichkeit und hält ihre aufregenden Erlebnisse in einem Tagebuch für ihre beste Freundin fest.

„Ich bin dann mal Prinzessin“ ist der sehr amüsante Auftakt zu einer neuen Reihe von Meg Cabot, die aus dem Leben von Olivia erzählt, die plötzlich erfährt, dass sie eine Prinzessin ist. Sie erzählt ihre Geschichte in Tagebucheinträgen, was sie für den Hörer sehr lebendig macht und mitfühlen lässt. Die Protagonisten, allen voran Olivia, sind sehr liebenswert und vielschichtig angelegt, so dass es Spaß macht, ihrer Geschichte zu folgen. Natürlich gibt es auch unsympathische Neider, aber auch die sind sehr gut ausgearbeitet und lebendig. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf die Fortsetzung und die weiteren Erlebnisse von Olivia.

Quirlig, frisch und frech gelesen wird „Ich bin dann mal Prinzessin“ von Schausprecherin Dagmar Bittner, die mit viel Gefühl die Geschichte von Olivia erzählt und mit ihrer smarten Stimme sehr gut zur Geschichte passt. Ich freue mich schon auf die folgenden Bände, um ihr weiter zuhören zu können.

Das Cover in auffälligem bonbonrosa zeigt Olivia mit einem Diadem und ihrem Tagebuch. Farbgebung und Stil des Covers dürften besonders Mädchen ansprechen und machen sofort neugierig auf die Geschichte.
Verpackt sind die beiden CDs in einem Jewelcase zum Klappen aus Kunststoff. Im Einleger finden sich kurze Informationen zu Autorin und Sprecherin und die Produktionsdaten.

Fazit
Frisch-fröhliche Geschichte, die beim Hören Spaß macht und durch ihren Stil bestens unterhält. Story, Sprecherin und Produktion sind passgenau und verdienen gern die volle Punktzahl.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.der-audio-verlag.de