Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Hoffmann und Campe

Frankreich muss man lieben, um es zu verstehen


Ulrich Wickert
Sprecher Ulrich Wickert
4 Audio-CDs
ISBN 978-3-455-00260-7

Frankreich ist mehr als nur der große Nachbar Deutschlands. Es ist ein Land, das sich vom Erbfeind zum vertrauten Partnerland gewandelt hat, das nach dem Brexit als Pfeiler Europas so wichtig ist wie nie zuvor. Und es ist seit jeher ein Sehnsuchtsland der Deutschen, die seine Eleganz und seinen Stil, die Küche und Kultur bewundern. Aber Frankreich steckt in der Krise: Der Niedergang der Wirtschaft, politische Skandale und Stagnation, der Aufstieg des rechtsradikalen Front National, soziale Spannungen und islamistische Attentate haben das Selbstbewusstsein der Grande Nation erschüttert. Ulrich Wickert ist der bekannteste Frankreich-Experte Deutschlands, jahrelang berichtete er als Auslandskorrespondent aus Paris, lebt bis heute neben Hamburg auch in Südfrankreich. ›Frankreich muss man lieben, um es zu verstehen‹ ist das Resümee seiner lebenslangen Faszination und Auseinandersetzung mit einem Land, das uns so vertraut scheint, aber doch viele Geheimnisse birgt.

Das Beneke-Projekt
Eine Collage für und mit Jan Philipp Reemtsma


Drei Hörspiele
Charlotte Drews-Bernstein (Herausgeber)
Sprecher Jan Philipp Reemtsma, Matthias Brandt
6 Audio-CDs
ISBN 978-3-455-00240-9

Ferdinand Benekes einzigartige Aufzeichnungen von 1792 bis 1848 sind seit langem ein Geheimtipp, der nun einer breiten Öffentlichkeit zugänglich wird: Anschaulicher als Geschichtsbücher es je könnten, spiegeln sie die bis heute nachwirkende Epoche bürgerlicher Kultur und Geschichte Deutschlands zwischen der Französischen Revolution und dem Vormärz 1848 wider und sind zudem von beachtlicher literarischer Qualität. Dieses Hörbuch enthält auf 3 CDs eine akustische Collage mit Ausschnitten aus Benekes Tagebüchern, gelesen von Jan Philipp Reemtsma, präsentiert von Gerd Wameling, sowie auf weiteren 3 CDs Hörspiele mit Matthias Brandt, Lisa Hrdina und vielen anderen bekannten Schauspielern. Musikalische Begleitung: Jens Thomas.


Quelle Inhalte und Bilder www.hoffmann-und-campe.de