Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Götterfunke

Liebe mich nicht!


von Marah Woolf
Sprecher Jodie Ahlborn und Patrick Bach
2 MP3 CD, ca. 620 Min.
erschienen bei Oetinger Media
ISBN-13: 978-3837310016

Inhalt
Endlich: Große Bühne für Romantasy-Göttin Marah Woolf! Ein abgelegenes Sommercamp in den Rocky Mountains, vor sich das letzte Highschooljahr. Jess will ihr Altgriechisch verbessern und die Zeit mit ihrer besten Freundin genießen. Doch da ist Cayden, dieser faszinierende Junge mit den smaragdgrünen Augen! Er kommt Jess seltsam bekannt vor. Was sie nicht weiß: Cayden ist ein Göttersohn und hat einen Deal mit Zeus: Wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, darf er endlich sterblich sein. Gar nicht so einfach, wenn man ein Gott ist und auch noch so aussieht.
Ein Spitzentitel einer der erfolgreichsten Selfpublisherinnen erstmals im deutschen Verlag! Romantisch, spannend und mitreißend interpretiert von Jodie Ahlborn und Patrick Bach.

Meinung
Endlich: Große Bühne für Romantasy-Göttin Marah Woolf! Ein abgelegenes Sommercamp in den Rocky Mountains, vor sich das letzte Highschooljahr. Jess will ihr Altgriechisch verbessern und die Zeit mit ihrer besten Freundin genießen. Doch da ist Cayden, dieser faszinierende Junge mit den smaragdgrünen Augen! Er kommt Jess seltsam bekannt vor. Was sie nicht weiß: Cayden ist ein Göttersohn und hat einen Deal mit Zeus: Wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, darf er endlich sterblich sein. Gar nicht so einfach, wenn man ein Gott ist und auch noch so aussieht.

Dieses Buch ist das erste Buch, das Marah Woolf in einem Verlag veröffentlicht hat. Ihre anderen Bücher hat sie als Selfpublisherin herausgebracht.

Autorin Marah Woolf hat „Götterfunke“ in einem Stil geschrieben, der sehr locker und leicht, aber auch so spannend ist, dass man kaum aufhören kann, die Geschichte zu hören. Die Protagonisten werden sehr bildhaft und lebensnah beschrieben und beim Hören der Geschichte regelrecht lebendig.
Besonders interessant ist das Thema griechische Mythologie, das ein Hauptbestandteil der Geschichte ist und hier sehr interessant umgesetzt wurde.
Alles in allem hat die Autorin eine zauberhafte Geschichte geschrieben, die ein toller Auftakt zur Trilogie ist und die mit ihren Charakteren und der Kulisse punkten kann. Das Ende macht sofort neugierig auf den zweiten Band, der hoffentlich nicht so lange auf sich warten lässt.

Erzählt wird die Geschichte von Jodie Ahlborn und Patrick Bach. Beide sind erfahrene Schauspieler, Hörbuch- und Hörspielsprecher, was man auch in dieser Inszenierung hört. Ihre lebendige und gefühlvolle Interpretation verleiht der Geschichte enorme Atmosphäre und Intensität. Toll gelesen!

Das Cover zeigt ein Mädchen mit roten Haaren und faszinierendem Blick. Die Blumenranken, Flitterteilchen und kleinen Symbole verleihen dem Cover etwas romantisch Märchenhaftes.
Verpackt sind die beiden MP3-CDs in einem Digipak aus Pappe, das im Inneren die Produktionsdaten und kurze Informationen zu den Sprechern enthält.

Fazit
„Götterfunke“ ist eine schöne Geschichte mit authentischen Charakteren und vielen Emotionen, die absolut süchtig macht. Die Sprecher lesen die Geschichte sehr atmosphärisch und fesselnd und garantieren pures Hörvergnügen.
Volle Punktzahl.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.oetinger.de