Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Fritzi Klitschmüller


von Britta Sabbag
Sprecherin Birte Schnöink
1 Audio CD, 87 Min.
Erschienen bei Silberfisch
ISBN 978-3867423519

Inhalt
Fritzi wünscht sich nichts sehnlicher als ein knallrotes Skateboard. Stattdessen bekommt sie von Mama ausgerechnet ein selbstgenähtes Prinzessinnenkleid zum Geburtstag! Augenblicklich steht fest: Ein Skateboard-Beschaffungs-Plan muss her! Behilflich dabei ist ihr Thies, der Junge, der eben ins Nachbarhaus gezogen ist. Zusammen tüfteln die beiden an einem Plan, der streng geheim bleiben muss. Genau wie ihre Freundschaft – denn Fritzis Papa mag die neuen Nachbarn nicht, die ihm sein Traumhaus vor der Nase weggeschnappt haben. Turbulente Ferien voller Heimlichkeiten und mindestens 1000 guten Taten beginnen, denn Fritzi und Thies treffen ständig auf Menschen, die noch größere Probleme haben und denen mal eben geholfen werden muss. Keine Frage.

Meinung
Fritzi wünscht sich nichts sehnlicher als ein knallrotes Skateboard. Stattdessen bekommt sie von Mama ausgerechnet ein selbstgenähtes Prinzessinnenkleid zum Geburtstag! Augenblicklich steht fest: Ein Skateboard-Beschaffungs-Plan muss her! Behilflich dabei ist ihr Thies, der Junge, der eben ins Nachbarhaus gezogen ist. Zusammen tüfteln die beiden an einem Plan, der streng geheim bleiben muss. Genau wie ihre Freundschaft – denn Fritzis Papa mag die neuen Nachbarn nicht, die ihm sein Traumhaus vor der Nase weggeschnappt haben. Turbulente Ferien voller Heimlichkeiten und mindestens 1000 guten Taten beginnen, denn Fritzi und Thies treffen ständig auf Menschen, die noch größere Probleme haben und denen mal eben geholfen werden muss. Keine Frage.

In locker-leichtem Erzählstil, wie er besonders Kindern gefällt, ist dieses Hörbuch gehalten. Die Kapitel haben angenehme Längen, so dass auch gut in Etappen gehört werden kann. Überhaupt ist das Hörbuch sehr gut gelungen und ein schöner Auftakt zur Reihe um Fritzi Klitschmüller. Die Protagonisten sind sympathisch und lebensnah und könnten so wie sie sind, direkt an der nächsten Ecke wohnen. Die Geschichte wird in gutem Tempo erzählt und wird durch die vielen Abenteuer, die Fritzi und Thies erleben niemals langweilig.

Erzählt wird Fritzis Geschichte von Birte Schnöink. Die studierte Schauspielerin und routinierte Sprecherin passt mit ihrer jungen Stimme hervorragend zur Geschichte und präsentiert die Geschichte glaubhaft und sehr authentisch. Sie transportiert gelungen die Atmosphäre und überzeugt auf ganzer Linie.

Das Cover zeigt Fritzi, die gerade Skateboard fährt und einen Hund an der Leine hat. Damit passt es hervorragend zur Geschichte. Der Hintergrund ist in pink gehalten, was ein wirklicher Blickfänger ist, jedoch vermutlich Jungen eher abhalten wird, das Hörbuch zu hören, obwohl die Geschichte ihnen mit Sicherheit genau so viel Spaß macht wie Mädchen.
Verpackt ist die CD in einem Jewelcase. Im Inneren finden sich die Produktionsdaten und kurze Informationen zu Autorin und Sprecherin, sowie Hinweise auf weitere Produktionen aus dem Hause Silberfisch.

Fazit
Toller Auftakt zur Reihe, der viel Spaß macht und mit schöner Geschichte, super Sprecherin und hervorragender Produktion glänzt.
Wir vergeben gern die volle Punktzahl.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.silberfisch-hoerbuch.de