Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Ein Sommergarten in Manhattan


von Sarah Morgan
Sprecherin Nicole Engeln
4 Audio CDs, 286 Min.
erschienen bei Lübbe Audio
ISBN-13: 978-3961080373

Inhalt
Pflanzen sind Frankie die liebsten Lebewesen. In New York verschönert sie als Blumen-Dekorateurin die Feste der Reichen und Schönen mit kostbaren Gestecken - doch ihre wahre Liebe gilt den Dachgärten der Stadt. Als der attraktive Bruder ihrer besten Freundin sie für ein exklusives Gartenprojekt einspannen will, stimmt sie zu - ohne zu wissen, dass es ihre Gefühle bald auf eine harte Probe stellen wird.

Meinung
Pflanzen sind Frankie die liebsten Lebewesen. In New York verschönert sie als Blumen-Dekorateurin die Feste der Reichen und Schönen mit kostbaren Gestecken - doch ihre wahre Liebe gilt den Dachgärten der Stadt. Als der attraktive Bruder ihrer besten Freundin sie für ein exklusives Gartenprojekt einspannen will, stimmt sie zu - ohne zu wissen, dass es ihre Gefühle bald auf eine harte Probe stellen wird.

Nach dem ersten Teil der Reihe um die Freundinnen Frankie, Paige und Eva, den ich etwas schwächer fand, bin ich froh, Sarah Morgan eine weitere Chance gegeben zu haben und auch „Ein Sommergarten in Manhattan“ gehört zu haben.
Besonders ihre Charaktere Frankie und Matt sind sehr sympathisch und als Hörer kann man sich gut in Frankie und ihre Ängste hinein versetzen. Matt ist ein echter Traummann, der sehr geduldig und überaus attraktiv ist und immer Verständnis für Frankie aufbringt. An manchen Stellen war sein Verständnis beinahe übermäßig und es fehlten gewisse Ecken und Kanten an seiner Persönlichkeit, die ihn unvorhersehbarer gemacht hätten und der Handlung ein paar überraschende Wendungen gegeben hätten.
Schön waren die intensiven Gespräche der Freundinnen, die der ansonsten leichten Handlung den nötigen Tiefgang bescherten.

Gelesen wird der Roman von Nicole Engeln, die bereits vielen Hörbüchern und Hörspielen ihre Stimme geliehen hat. Ihr Facettenreichtum und die emotionale Stimmung, die sie überträgt, machen die Geschichte glaubhaft und lebendig.

Das Cover in leuchtendem Pink zeigt die stilisierte Silhouette von Manhattan, davor einen Park mit Bäumen und Bänken. Das Bild passt sehr gut zur geschichte und wirkt besonders durch die Farbgebung ansprechend.
Verpackt sind die vier CDs in einem Digipak aus Pappe, das im Inneren kurze Informationen zu Autorin und Sprecherin und die Produktionsdaten enthält.

Fazit
Der zweite der „From Manhattan with Love“-Reihe ist eine sehr romantische und leichte Geschichte, die stellenweise unter die Haut geht. Die stimmige Lesung von Nicole Engeln vermittelt durchgehend emotionale Atmosphäre, für die wir vier von fünf Punkten vergeben.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.luebbe.de