Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Die Rettung der Welt

Meine Autobiografie


von Dieter Nuhr
Sprecher Dieter Nuhr
4 Audio CDs 273 Min.
Erschienen bei Lübbe Audio
ISBN-13: 978-3785751442

Inhalt
Wer steckt wirklich hinter dem Fall der Mauer?
Wie kam Papst Johannes Paul II. auf den Heiligen Stuhl?
Und warum ist es pädagogisch wertvoll, bei Rot über die Straße zu gehen?

Dieter Nuhr stellt unsere Geschichtsschreibung auf den Kopf und offenbart sich als heimlicher Hintermann des Weltgeschehens. Von der Entwicklung des Computers über die Eurokrise bis zur WM-Vergabe, überall hat er seine Finger im Spiel, um die Menschheit in eine glückliche Zukunft zu führen. Der Faktenlage nach geht sein Plan auf, doch was sagen seine Mitmenschen? Die motzen getreu dem mentalen Gesetz der Deutschen: §1 Die Welt ist schlecht. §2 Es wird immer schlimmer. Dieter Nuhr hält charmant überzeugend dagegen und erklärt, warum die Welt noch nie so gut war wie heute.
Seine anti-alarmistische Botschaft: Alles wird gut!

Das Hörbuch zur erstaunlichsten Autobiografie aller Zeiten - von Bestseller-Autor Dieter Nuhr.

Meinung
Wer steckt wirklich hinter dem Fall der Mauer?
Wie kam Papst Johannes Paul II. auf den Heiligen Stuhl?
Und warum ist es pädagogisch wertvoll, bei Rot über die Straße zu gehen?

Dieter Nuhr stellt unsere Geschichtsschreibung auf den Kopf und offenbart sich als heimlicher Hintermann des Weltgeschehens. Von der Entwicklung des Computers über die Eurokrise bis zur WM-Vergabe, überall hat er seine Finger im Spiel, um die Menschheit in eine glückliche Zukunft zu führen. Der Faktenlage nach geht sein Plan auf, doch was sagen seine Mitmenschen? Die motzen getreu dem mentalen Gesetz der Deutschen: §1 Die Welt ist schlecht. §2 Es wird immer schlimmer. Dieter Nuhr hält charmant überzeugend dagegen und erklärt, warum die Welt noch nie so gut war wie heute.
Seine anti-alarmistische Botschaft: Alles wird gut!

Das Hörbuch zur erstaunlichsten Autobiografie aller Zeiten - von Bestseller-Autor Dieter Nuhr.

So die Inhaltsangabe des Verlages. Leider habe ich etwas völlig anderes erwartet, als das, was ich dann tatsächlich auf den CDs hören konnte. Ich hatte angenommen, tatsächlich die spaßige Autobiografie meines Lieblingshumoristen zu hören, stattdessen lieferte Nuhr eine etwas bizarre Geschichte darüber, wie er als heimlicher Strippenzieher des Weltgeschehens mit extraterrestrischem Hintergrund seine Tage verbringt. Dabei reißt er fast jedes Thema an, egal ob Politik, Religion, aktuelles Zeitgeschehen, jeder ist mal dran. Leider hat das so gar nichts mit dem Titel zu tun.
Es ist nicht so, dass die Geschichten nicht witzig wären, das ein oder andere Mal habe ich mich aber schon gefragt, was Nuhr sich dabei gedacht hat und ob ich überhaupt weiter hören soll.

Erzählt ist es natürlich hervorragend und im gewohnten Nuhr-Stil mit seiner herrlich trockenen Betonung. Hier gibt es nichts zu meckern, ich könnte Dieter Nuhr stundenlang zuhören.

Das Cover zeigt Dieter Nuhr vor weiß-grauem Hintergrund, zu sehen ist der Titel „Die Rettung der Welt“ und in auffälligen, türkisen Buchstaben der Name Nuhr.
Verpackt sind die vier CDs in einem Digipak aus Pappe, das im Inneren kurze Informationen zu Dieter Nuhr und kleine Anekdoten präsentiert.

Fazit
„Die Rettung der Welt“ ist ein recht gewöhnungsbedürftiges Hörbuch, das wenig mit dem zu tun hat, was wir von Dieter Nuhr gewohnt sind und wohl hinter dem Titel erwartet hätten. Für Zwischendurch ist es ok, aber kein Feuerwerk für die Lachmuskeln.
Knappe drei von fünf Punkten.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.luebbe.de