Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Der Audio-Verlag

Die kleine Hexe
Das Original-Hörspiel zum Film


Otfried Preußler
mit Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody, Axel Prahl
2 CDs, 110 Min.
ISBN 978-3-7424-0063-5

Seit ihrer Erstveröffentlichung im Jahr 1957 hat sich »Die kleine Hexe« von Otfried Preußler in die Herzen zahlreicher Kinder und Eltern gehext und ist, neben dem Räuber Hotzenplotz, dem kleinen Gespenst und dem kleinen Wassermann, aus kaum einem Kinderzimmer mehr wegzudenken. Schnell entwickelte sich Otfried Preußlers Kinderbuch zu einem absoluten Klassiker, der dank seiner liebenswerten Charaktere und seiner zeitlosen Botschaft auch heute noch zu einem der beliebtesten Bücher der deutschen Kinderliteratur gehört. Endlich erobert »Die kleine Hexe« nun auch die große Kinoleinwand.

Luzifer junior – Teil 3: Einmal Hölle und zurück


Jochen Till
mit Christoph Maria Herbst
2 CDs, 162 Min.
ISBN 978-3-7424-0454-1

Der Teufel höchstpersönlich wurde vom Chefsessel der Hölle gestürzt und der mysteriöse neue Herrscher der Unterwelt führt Schlimmes im Schilde. Klar, dass Luzifer junior, einziger Sohn des verschollenen Höllenfürsten, sein Internat in der Menschenwelt verlässt, um unten nach dem Rechten zu sehen. In Begleitung seiner besten Freunde Lilly, Gustav und Aaron sowie Krankenschwester Miriam, die sich inzwischen als Spion-Dämon im Geheimdienst Ihrer Satanität entpuppt hat, versucht er zu retten, was zu retten ist. Dabei gerät er in höllische Gefahr.

Der Rattenfänger von Hameln und weitere Geschichten


Hörspiel
mit Eduard Marks, Hans Irle
1 CD, 59 Min.
ISBN 978-3-7424-0388-9

Die Original-Hörspiele »Der Rattenfänger von Hameln und weitere Geschichten« bringen den Hörspiel-Charme der 50er- und 60er-Jahre zurück ins Kinderzimmer und verzaubern mit bekannten und beliebten Sprechern wie Hans Irle und Eduard Marks sowie atmosphärischer Musikuntermalung. Vorhang auf für die bekanntesten Sagengestalten und Handpuppen Deutschlands. Kleine und große Hörer können der zauberhaften Flötenmelodie des Rattenfängers von Hameln in die Welt der Sagen und Märchen folgen: »Der Rattenfänger von Hameln«
»Till Eulenspiegel«
»Kaspar und des Königs goldene Krone«
»Kaspar bei der Waldhexe«
»Zwei kleine Osterhasen« Hörspiele mit Eduard Marks, Hans Irle u.v.a.

Aladin und die Wunderlampe und weitere Geschichten aus 1001 Nacht


Hörspiel
mit Hans Paetsch, Eduard Marks
1 CD, 58 Min.
ISBN 978-3-7424-0387-2

Die zauberhaftesten Geschichten aus 1001 Nacht erwecken die Abenteuer des Orients zum Leben und entführen in die fantastische Welt des Morgenlandes. Das Hörbuch »Aladin und die Wunderlampe und weitere Märchen aus 1001 Nacht« versammelt Original-Hörspiele aus den 50er- und 60er-Jahren und begeistert kleine und große Hörer mit farbenfrohen Erzählungen von verschollenen Schätzen, dem mächtigen Vogel Roch sowie dem jungen Aladin und seinem gewitzten Dschinn. Große, unvergessene Stimmen wie Eduard Marks und Hans Paetsch laden zu einer magischen Entdeckungsreise begleitet von atmosphärischer Musik: »Aladin und die Wunderlampe« »Sindbad, der Seefahrer« »Ali Baba und die 40 Räuber« »Der Geist in der Flasche« »Kalif Storch« Hörspiele mit Hans Paetsch, Eduard Marks u.v.a. 1 CD | ca. 1 h 2 min

Der Mann, der nicht mitspielt


Christof Weigold
mit Uve Teschner
2 MP3-CDs, 17h 7m
ISBN 978-3-7424-0416-9

Ermittlungen im Hollywood der 20er-Jahre – die Zeit der Stummfilme und der Prohibition, ein wahres Sündenbabel. Hardy Engel, deutscher Privatdetektiv, wird von der schönen und unberechenbaren Pepper Murphy beauftragt, das Starlet Virginia Rappe zu finden. Kurz darauf stirbt Virginia auf mysteriöse Weise, nachdem sie eine Party des beliebten Komikers »Fatty« Arbuckle besucht hat. Dieser wird beschuldigt, sie brutal misshandelt und tödlich verletzt zu haben. Ein Skandal, der ganz Hollywood in den Abgrund zu ziehen droht. Hardy Engel ermittelt hinter den Kulissen zweier widerstreitender Filmstudios und bringt dabei nicht nur sein eigenes Leben in Gefahr.

Ich bin’s, Kitty. Aus dem Leben einer Katze


Mirjam Pressler
mit Andrea Sawatzki
4 CDs, 181 Min.
ISBN 978-3-7424-0377-3

Hauskatze Kitty führt ein beschauliches Leben in der Villa ihrer betagten Besitzerin Emma. Von ihr lernt sie lesen, dichten und die ein oder andere Lebensweisheit. Doch dann wird Emma krank und muss in ein Pflegeheim. Plötzlich ist Kitty auf sich allein gestellt. Zum Glück trifft sie auf die Katze Flecki, mit deren Hilfe sie lernt, draußen zu überleben. Unter den Streunern bekommen Werte wie Hilfsbereitschaft, Toleranz und Solidarität für Kitty eine neue Bedeutung. Die berührende und tiefsinnige Geschichte von Erfolgsautorin Mirjam Pressler wird ungekürzt gelesen von Andrea Sawatzki.

Die große Franz-Eberhofer-Box 2


Rita Falk
mit Christian Tramitz
17 CDs, 21h 26m
ISBN 978-3-7424-0381-0

Es is wieder a Mordsgaudi: Wenn Kommissar Franz Eberhofer aus Niederkaltenkirchen ermittelt, wird es nicht nur verdammt komisch, sondern immer auch sauspannend und ziemlich bayerisch. Nun gibt es endlich auch die Fälle vier bis sechs vom Eberhofer ungekürzt in einer großen Fan-Box. Und natürlich gibt es wieder viel zu erzählen: Der kauzig-charmante Franzl soll einen Mord begangen haben und dann muss er auch noch nach München, um dort den Kollegen unter die Arme zu greifen, ist er doch daheim ein solch erfolgreicher Ermittler. Ein Glück, dass dort das eigentliche Oberhaupt des Eberhofer-Clans, die Oma, mit dem geliebten Schweinsbraten auf ihn wartet.

Kaiserschmarrndrama
Ein Provinzkrimi


Rita Falk
mit Christian Tramitz
6 CD, 474 Min.
ISBN 978-3-7424-0452-7

Im Wald von Niederkaltenkirchen wird eine nackte Tote gefunden. Sie war erst kurz zuvor beim Simmerl in den ersten Stock gezogen und hat unter dem Namen »Mona« Stripshows im Internet angeboten. Der Eberhofer steht vor pikanten Ermittlungen, denn zum Kreis der Verdächtigen zählen ein paar ihrer Kunden, darunter der Leopold, der Simmerl und der Flötzinger. Harte Zeiten für den Franz, auch privat: Das Doppelhaus vom Leopold und der Susi wächst in dem Maße wie Franz’ Unlust auf das traute Familienglück. Dann: die zweite Tote im Wald. Das gleiche Beuteschema. Ein Serienmörder in Niederkaltenkirchen?

Die Marsrakete und weitere Abenteuer


Hörspiel
Sándor Ferenczy
mit Hermann Rockmann, Helmut Peine
1 CD, 47 Min.
ISBN 978-3-7424-0390-2

Spektakuläre Abenteuer zu Land, zu Wasser und in der Luft. Nicht nur Fans von Paul Temple und Edgar Wallace wird bei Sándor Ferenczys opulent inszenierten Hörspielen der Atem stocken ‒ Nervenkitzel für die ganze Familie!
Das Hörbuch »Die Marsrakete und weitere Abenteuer« enthält die Original-Hörspiele:
»Die Marsrakete«
»Peterwagen 7«
»Stopp für Nord-Express«
»Froschmänner im Einsatz«

Hänsel und Gretel und weitere Märchen


Hörspiel
Jacob und Wilhelm Grimm
mit Eduard Marks, Inge Meysel, Herbert Wilk
1 CD, 59 Min.
ISBN 978-3-7424-0386-5

Auf ins Land der Lebkuchenhäuser, verwandelten Prinzen und magischen Männchen! Das Hörbuch »Hänsel und Gretel und weitere Märchen« enthält fünf liebevoll inszenierte Original-Hörspiele aus den 50er- und 60er-Jahren, die mit großen Sprechern wie Eduard Marks und eigens komponierter Orchestermusik begeistern:
»Hänsel und Gretel«
»Schneeweißchen und Rosenrot«
»Hans im Glück«
»Der Wolf und die sieben Geißlein«

Sherlock Holmes 4 – Die Rückkehr


Hörspiel
Arthur Conan Doyle
mit Peter Pasetti, Elmar Wepper, Hans Clarin
3 CDs, 129 Min.
ISBN 978-3-7424-0460-2

Sherlock Holmes, berühmtester Detektiv aller Zeiten und Erfinder der Deduktion, klärt zusammen mit Dr. Watson jeden Fall auf. »Die Rückkehr« versammelt fünf unvergessene Fälle aus Doyles Kurzgeschichtenband »Die Rückkehr des Sherlock Holmes«. Den fulminanten Auftakt bildet »Das leere Haus«, in dem Doyle seinen Detektiv zur großen Erleichterung Dr. Watsons wieder auferstehen lässt. Die Hörspiel-Edition enthält die legendären Inszenierungen des Bayerischen Rundfunks und des Saarländischen Rundfunks aus den 60er-Jahren und überzeugt mit Sprecherlegenden wie Peter Pasetti, Hans Clarin und Elmar Wepper. Die Box enthält: • Das leere Haus, BR 1968 • Die einsame Radfahrerin, BR 1968 • Sherlock Holmes verfolgt eine Fährte, SR 1965 • Sherlock Holmes auf Freiersfüßen, BR 1963 • Der goldene Klemmer, BR 1962

Albie Bright


Christopher Edge
mit Nicolás Artajo
3 CDs, 237 Min.
ISBN 978-3-7424-0376-6

Albies Eltern sind Wissenschaftler und haben auf alles eine Antwort. Als Albies Mutter stirbt, erklärt ihm sein Vater die Theorie der Paralleluniversen. In einem von ihnen könnte seine Mutter noch am Leben sein. Mithilfe einer selbstgebauten Apparatur überlistet Albie die Gesetze von Raum und Zeit und bereist unterschiedliche Universen. Als er in einem von ihnen endlich seine Mutter findet, muss er sich erneut von ihr verabschieden. Doch Albie hat viel über sich und das Leben gelernt, sodass er voller Hoffnung in seine Realität zurückkehren kann.

Aschenputtel und weitere Märchen


Hörspiel
Jacob und Wilhelm Grimm
mit Eduard Marks, Volker Lechtenbrink
1 CD, 59 Min.
ISBN 978-3-7424-0385-8

Grimms Märchen verzaubern seit Jahrhunderten kleine und große Geschichtenfans. Die auf diesem Hörbuch versammelten Original-Hörspiele aus den 50er- und 60er-Jahren erwecken mit großen Stimmen wie Eduard Marks und Volker Lechtenbrink und eigens komponierter Orchestermusik fünf unvergessene Märchen zauberhaft zum Leben: »Aschenputtel«
»Brüderlein und Schwesterlein«
»Frau Holle«
»Dornröschen«
»Das tapfere Schneiderlein«

Sherlock Holmes 3 – Die Memoiren


Hörspiel
Arthur Conan Doyle
mit Peter Pasetti, Matthias Ponnier, Horst Tappert
5 CDs, 278 Min.
ISBN 978-3-7424-0459-6

Sherlock Holmes, berühmtester Detektiv aller Zeiten und Erfinder der Deduktion, klärt zusammen mit Dr. Watson jeden Fall auf. »Die Memoiren« versammelt acht spannende Kriminalfälle aus Doyles Kurzgeschichtenband »Die Memoiren des Sherlock Holmes«. Darunter Holmes’ allererster Fall wie auch sein vermeintlich letzter Fall, in dem er von seinem großen Gegner, Professor Moriarty, besiegt wird und an den Reichenbachfällen sein Leben lässt. Die Hörspiel-Edition enthält die legendären Inszenierungen des Bayerischen Rundfunks und des Saarländischen Rundfunks aus den 60erer-Jahren sowie zwei bisher unveröffentlichte Hörspiele des SWR aus den 80er-Jahren – mit herausragenden Sprechern wie Peter Pasetti, Matthias Ponnier und Horst Tappert. Die Box enthält: • Silberstrahl, BR 1963 • Die »Gloria Scott«, SWF (heute SWR) 1984 • Das Musgrave-Ritual, BR 1968 • Sherlock Holmes spannt aus, BR 1962 • Der niedergelassene Patient, SWF (heute SWR) 1984 • Der griechische Dolmetscher, SR 1965 • Das Geheimabkommen, SR 1965/66 • Das letzte Problem, BR 1968

Die Gentlemen bitten zur Kasse


Hörspiel
mit Horst Tappert, Gerhart Lippert, Peter Schiff
1 Audio-CD, ca. 49 Min.
ISBN 978-3-7424-0451-0

Es war der aufsehenerregendste Postraub der britischen Kriminalgeschichte. Europa hielt den Atem an, als eine maskierte Bande Anfang der 60er- Jahre beim Überfall auf einen Postzug 2,5 Millionen Pfund erbeutete. Nicht nur der listige Plan, sondern vor allem der ausgeprägt galante Stil der Gentlemen- Gangster machte die Geschichte zum Kult. Sándor Ferenczy verpflichtete für das lang verschollen geglaubte Hörspiel ein großes Staraufgebot von namhaften Sprechern – allen voran Horst Tappert, der schon in der legendären Fernsehproduktion von 1966 als Hauptdarsteller den »Major« Michael Donegan spielte.

Der Mann mit der dunklen Brille und weitere Abenteuer von Tobby und Robby


Hörspiel
Sándor Ferenczy
mit Hans Irle, Joachim Wolff
1 Audio-CD, ca. 51 Min.
ISBN 978-3-7424-0389-6

Tobby und Robby ‒ zwei Jungs jagen Bankräuber, Schmuggler und andere Verbrecher. Die Kulthörspieleaus den 1950er- und 1960er-Jahren bieten Hochspannung von der ersten bis zur letzten Minute. Das Hörbuch »Der Mann mit der dunklen Brille und weitere Abenteuer« enthält die Original-Hörspiele:
»Der Mann mit der dunklen Brille«
»Schmuggel über den Wolken«
»Die schwarze Aktentasche«
»Unfallwagen 4« Hörspiele mit Hans Irle, Joachim Wolff u.v.a.

Das Leben des Vernon Subutex 2


Virginie Despentes
mit Johann von Bülow
1 MP3-CD, 655 Min.
ISBN 978-3-7424-0457-2

Vernon Subutex, gefeierter Antiheld des ersten Bandes der »Subutex«-Trilogie, ist in Band zwei ganz unten angekommen. Als Obdachloser lebt er auf einer Parkbank in den Buttes-Chaumont. Während andere Obdachlose ihm helfen, machen seine alten Weggefährten sich große Sorgen um ihn. Die scheinbar Erfolgreichen, die Gescheiterten, die Schrillen und die Durchgeknallten: Im Café Rosa Bonheur am Park, das zu ihrem Hauptquartier wird, versammeln sie sich. Als dann die verschwundenen Videobänder des verstorbenen Popstars Alex Bleach wieder auftauchen, droht ein handfester Skandal.

Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker / Das bisschen Hüfte, meine Güte


Renate Bergmann
mit Marie Gruber
6 Audio-CDs, 494 Min.
ISBN 978-3-7424-0072-7

Renate Bergmann ist 82, vierfach verwitwet und fährt im Sommer quer durch die Stadt, um die Gräber ihrer Verflossenen zu gießen. Die restliche Zeit verbringt sie mit ihren besten Freundinnen Ilse und Gertrud, mit denen sie Schnäppchen jagt und sich bei fremden Beerdigungen durchfuttert. Als ihr Neffe ihr ein Smartphone schenkt, wagt sie sich in die Welt des »Onlein« und Internet – und unterhält bald tausende Fans mit ihren Weisheiten rund um Häkeldeckchen und Buttercremetorte. Doch dann muss Frau Doktor Bürgel ran an die Hüfte – und unsere Online-Omi in die Reha, die sie innerhalb kürzester Zeit gehörig aufmischt. Ein absolutes Hörvergnügen!





Quelle Inhalte und Bilder www.der-audio-verlag.de