Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Der AudioVerlag

Dramen


Hörspiel
Bertolt Brecht
Sprecher Bernhard Minetti, Klausjürgen Wussow, Ernst Jacobi
10 Audio-CDs, 646 Min.
ISBN 978-3-7424-0503-6

Brechts Dramen sind wahre Klassiker und doch bis heute aktuell. Das Theater verdankt Brecht große Stücke und unsterbliche Songs. Diese umfangreiche Hörspieledition umfasst die wichtigsten Bühnenwerke des Dramatikers aus dem Fundus deutscher Rundfunkarchive von »Mutter Courage und ihre Kinder« bis zu »Der gute Mensch von Sezuan«. In hochkarätiger Besetzung mit Bernhard Minetti, Klausjürgen Wussow, Ernst Jacobi u.v.a. – und versehen mit einer Einleitung durch den Theaterkritiker Wolfgang Höbel – sind die vorliegenden 10 CDs ein einzigartiges Hörerlebnis und ein Zeugnis aus 50 Jahren Rundfunkkultur.

Nur das Böse


Koethi Zan
Sprecher Nina Petri, Julia Nachtmann, Sascha Rotermund
2 MP3-CDs, 775 Min.
ISBN 978-3-7424-0415-2

Julies Leben ist perfekt. Doch eines Nachts wird die Studentin überfallen, betäubt und auf eine abgelegene Farm in Upstate New York verschleppt. Dort findet sie sich in einem Albtraum wieder: Ihr Entführer sieht in ihr eine »Auserwählte«, doch seine Frau Cora hasst sie vom ersten Moment. Eingesperrt in eine kleine Kammer, wird sie seelisch und körperlich misshandelt – ihr Wille soll gebrochen werden. Aber Julie will um jeden Preis ihrem Gefängnis entkommen und beschließt für ihre Freiheit zu kämpfen. Der neue Psychothriller von Koethi Zan – bedrückend, mitreißend, verstörend.

Einstein, Freud & Sgt. Pepper – Eine andere Geschichte des 20. Jahrhunderts


John Higgs
mit Frank Arnold
2 MP3-CDs, 721 Min.
ISBN 978-3-7424-0453-4

Kann man Einsteins Relativitätstheorie anhand eines fallenden Würstchens erklären? Ja, und auch die Quantenphysik anhand eines Boxkampfes zwischen Putin und einem Känguru. Intelligent wie komisch führt Higgs den Hörer durch das aufregende 20. Jahrhundert. Er verrät, was Scientology und Satanismus mit dem amerikanischen Raumfahrtprogramm zu tun haben, warum die Beatles und die Rolling Stones nie zusammen Drogen genommen hätten, und geht der Frage nach, ob ein Schmetterling in Tokio einen Tornado in Texas auslösen kann. Ein Hörbuch wie ein Trip – ungekürzt gelesen von Frank Arnold.

Die Haferhorde – Teil 10
Für kein Heu der Welt


Suza Kolb
mit Bürger Lars Dietrich
2 Audio-CDs, 158 Min.
ISBN 978-3-7424-0373-5

Aufregung auf dem Blümchenhof: Ein Pferdeliebhaber ist an Fohlen Finchen interessiert und bietet viel Geld für sie. So viel, dass sogar die Chefin ins Grübeln kommt und mit dem Gedanken spielt, das heißbegehrte Fohlen zu verkaufen. Doch das lassen sich die Bewohner des Blümchenhofs nicht gefallen. Mit vereinten Kräften versuchen sie, den Verkauf von Finchen zu verhindern. Einer für alle, alle für einen!

Nach Mitternacht


Hörspiel
Irmgard Keun
mit Lisa Wagner, Thomas Wodianka, Hans Peter Hallwachs
2 Audio-CDs, 100 Min.
ISBN 978-3-7424-0189-2

Frankfurt, 1936: Die 19-jährige Sanna hat große Pläne – zusammen mit ihrem Freund will sie einen Zigarettenladen aufmachen. Doch Franz wird von einem Konkurrenten, einem SA-Mann, denunziert und verhaftet. Nach seiner Freilassung rächt Franz sich bitter und Sanna muss sich plötzlich entscheiden: für oder gegen ihre große Liebe…
Irmgard Keun erzählt in ihrem ersten Exil-Roman, der 1937 erschien, über den Alltag der Menschen in der nationalsozialistischen Diktatur – zwischen Angepasstheit und Widerstand.

Die kleine Hexe
Das Original-Hörspiel zum Film


Hörspiel
Otfried Preußler
mit Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody, Axel Prahl
2 Audio-CDs, 110 Min.
ISBN 978-3-7424-0063-5

Otfried Preußler: Die kleine Hexe – Das Original-Hörspiel zum Film
Seit ihrer Erstveröffentlichung im Jahr 1957 hat sich »Die kleine Hexe« von Otfried Preußler in die Herzen zahlreicher Kinder und Eltern gehext und ist, neben dem Räuber Hotzenplotz, dem kleinen Gespenst und dem kleinen Wassermann, aus kaum einem Kinderzimmer mehr wegzudenken. Schnell entwickelte sich Otfried Preußlers Kinderbuch zu einem absoluten Klassiker, der dank seiner liebenswerten Charaktere und seiner zeitlosen Botschaft auch heute noch zu einem der beliebtesten Bücher der deutschen Kinderliteratur gehört. Endlich erobert »Die kleine Hexe« nun auch die große Kinoleinwand. Der Audio Verlag präsentiert das zauberhafte Original-Hörspiel zum Kinofilm »Die kleine Hexe« auf 2 CDs.

100 Gedichte
Ausgewählt von Siegfried Unseld


Bertolt Brecht
mit Katharina Thalbach, Sylvester Groth
3 Audio-CDs, 225 Min.
ISBN 978-3-7424-0407-7

Seit ihrer Erstausgabe hat die klassisch gewordene Sammlung von Brecht-Gedichten ein millionenfaches Publikum gefunden. Siegfried Unseld hat aus der Fülle von insgesamt 2.300 Gedichten seine ganz persönliche Auswahl getroffen. In ihr sind nicht nur Brechts bekannteste Gedichte enthalten, sondern sie bildet darüber hinaus einen Querschnitt durch sein gesamtes lyrisches Schaffen. Erstmals wird diese Anthologie nun vertont: Mit viel Empathie und Verve rezitieren und interpretieren die beiden großen Mimen Katharina Thalbach und Sylvester Groth ihren ganz persönlichen Brecht.



Quelle Inhalte und Bilder www.der-audio-verlag.de