Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Der AudioVerlag

Die Haferhorde – Teil 7
Huf über Kopf


Suza Kolb
mit Bürger Lars Dietrich
2 Audio-CDs, 135 Min.
ISBN 978-3-86231-979-4

Suza Kolbs »Die Haferhorde – Huf über Kopf«: Teil 7 der beliebten Reihe als ungekürzte Lesung mit Bürger Lars Dietrich
Der aufregende siebte Teil der pferdestarken Reihe über die Haferhorde! Schoko und Keks sind nun tatsächlich Fernseh-Stars, doch das hält sie natürlich nicht davon ab, sich gleich wieder in neue verrückte Abenteuer zu stürzen. Als ihr Haflinger-Kumpel Toni plötzlich verschwindet, schmieden sie einen mutigen Plan, um ihrem Freund zur Hilfe zu eilen. Suza Kolb begeistert mit einer neuen Geschichte aus der Welt der liebenswerten Tiere vom Blümchenhof.
»Die Haferhorde – Huf über Kopf« von Suza Kolb ist als ungekürzte Lesung auf zwei CDs erhältlich bei Der Audio Verlag. Das Hörbuch erscheint parallel zur Buchausgabe beim Magellan Verlag und wird gesprochen von Bürger Lars Dietrich.

Zorro, der Mops – Teil 1
Abenteuer im Bammelwald


Katharina Bendixen
mit Robert Missler
2 Audio-CDs, 110 Min.
ISBN 978-3-7424-0007-9

Katharina Bendixen: »Zorro, der Mops – Abenteuer im Bammelwald« (Teil 1) als ungekürzte Lesung bei DAV
Mops Zorro entstammt einer echten Abenteurer-Familie. Nur er selbst hatte zu seinem großen Bedauern bisher keine Gelegenheit, seinen Heldenmut zu beweisen. Erst als ein vielköpfiges Ungeheuer sich im nahgelegenen Bammelwald einquartiert, kann der kleine Mops endlich zeigen, was in ihm steckt!
Mit »Zorro, der Mops – Abenteuer im Bammelwald« (Teil 1) entführt Katharina Bendixen Kinder ab 6 Jahren in eine kunterbunte Welt voller einzigartiger Charaktere. In dem bei DAV erschienenen Hörbuch verleiht Sprecher Robert Missler jedem einzelnen von ihnen seine ganz eigene Stimme. So verspricht diese ungekürzte Lesung auf 2 CDs Hörspaß von der ersten bis zur letzten Minute!

Der Esel Pferdinand
Teil 2: Ein Esel zum Pferdestehlen


Suza Kolb
mit Boris Aljinovic
2 Audio-CDs, 119 Min.
ISBN 978-3-86231-833-9

Esel Pferdinand und Ziegenbock Paule können es kaum erwarten, dass ihre zweibeinige Freundin Emmi endlich wieder zu Besuch auf den Hof von Oma und Opa Hoppe kommt. Denn im Gegensatz zu Pferdinands Bruder Zottel und dem fiesen Pferdefohlen Pitt, glaubt Emmi fest daran, dass aus dem jungen Esel ein richtig tolles Reitpferd werden kann. Nur leider ist es dann doch nicht so einfach mit dem Pferdwerden und Emmi muss sich mit dem Reiten noch etwas gedulden. Erstmal soll Pferdinands Rücken trainiert werden und auch das Wiehern klappt noch nicht ganz so, wie sich der Esel das eigentlich wünscht. Nur gut, dass das hübsche Ponymädchen Wolke ihm gerne Nachhilfe gibt. Doch dann haben es fiese Pferdediebe auf Pitt abgesehen und plötzlich geraten auch Pferdinand, Paule, Kater Tomtom und Hahn Bernd in Gefahr. Wer hätte gedacht, dass es ausgerechnet Pferdinands lautes Iahen ist, das den Freunden im richtigen Moment aus der Patsche hilft …

Der Krieg der Welten


H.G. Wells
mit Andreas Fröhlich
6 Audio-CDs, 408 Min.
ISBN 978-3-86231-848-3

Die Marsianer greifen mit dreibeinigen Kampfmaschinen Großbritannien an, um von hier aus die rohstoff- und wasserreiche Erde zu erobern. Das irdische Militär kann den außerirdischen Invasoren nichts entgegensetzen und muss der Zerstörung der Städte tatenlos zusehen. Nur wenige Menschen überleben den Überfall und können sich im Untergrund verstecken. Hilfe bekommen sie schließlich von unerwarteten Verbündeten. H.G. Wells schrieb mit seiner spannenden Science-Fiction-Geschichte nicht nur den ersten Roman über eine feindliche Besetzung der Erde durch Wesen aus dem All, sondern auch eine Satire auf die Kolonialpolitik des British Empire.

Krabat


Hörspiel
Otfried Preußler
mit Michael Mendl, Laura Maire
3 Audio-CDs, 180 Min.
ISBN 978-3-7424-0052-9

Der Waisenjunge Krabat zieht gemeinsam mit zwei weiteren Jungen ziellos und hungrig umher. Eines Tages träumt er von einer Stimme, die ihm sagt, dass er nach Schwarzkollm kommen soll zu der Mühle im Koselbruch. Krabat beschließt der mysteriösen Stimme zu folgen und die anderen Jungen zu verlassen. Als er nach Schwarzkollm zu der alten Wassermühle kommt, trifft er dort auf den geheimnisvollen Müllermeister. Gemeinsam mit elf weiteren Müllerknappen lebt Krabat von da an in der Mühle am Schwarzen Wasser. Nach und nach freundet er sich mit Tonda an, dem ernsten Altgesell, der schon länger für den Meister arbeitet. Und er beginnt, sich in die junge Kantorka zu verlieben. Doch dann erfährt Krabat das Geheimnis der Mühle. Der Meister lehrt seine Gesellen nicht nur das Müllern, er unterrichtet sie auch in der dunklen Kunst der Schwarzen Magie …

Der Geschmack von Laub und Erde
Wie ich versuchte, als Tier zu leben


Charles Foster
mit Wanja Mues
5 Audio-CDs, 395 Min.
ISBN 978-3-7424-0043-7

Was fühlt ein Tier, wie lebt es und wie nimmt es seine Umwelt wahr? Um das herauszufinden, macht Charles Foster ein faszinierendes Experiment. Er schlüpft in die Rolle von fünf verschiedenen Tierarten: Dachs, Otter, Fuchs, Reh und Mauersegler. Er haust in einem Bau unter der Erde, schnappt wie ein Otter mit den Zähnen nach Fischen und durchstöbert Mülltonnen auf der Suche nach Nahrung. In die scharfsinnige und witzige Schilderung seiner skurrilen Erfahrungen lässt Foster wissenswerte Fakten einfließen und stellt sie in einen größeren Zusammenhang. Dabei geht es immer auch um die eine Frage: Was bedeutet es, Mensch zu sein?



Quelle Inhalte und Bilder www.der-audio-verlag.de