Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Das Geheimnis des Winterhauses


Von Sarah Lark
Sprecherin Katrin Fröhlich
6 Audio CDs, 422 Min.
erschienen bei Lübbe Audio
ISBN 978-3785755464

Inhalt
Wien, Gegenwart. Für Ellinor bricht eine Welt zusammen, als eines Tages durch Zufall ein lang gehütetes Geheimnis ans Licht kommt: Ellinor und ihre Mutter sind mit dem Rest der Familie nicht blutsverwandt. Auf der Suche nach ihren familiären Wurzeln macht sich Ellinor auf den Weg nach Dalmatien und Neuseeland, wo sie einer tragischen Liebesgeschichte und einem großen Familiendrama auf die Spur kommt.

Diese Reise bringt ihr Leben durcheinander und ihre Ehe ins Wanken. Wird sie am Ende Geborgenheit und ihr Glück finden?

Meinung
Wien, Gegenwart. Für Ellinor bricht eine Welt zusammen, als eines Tages durch Zufall ein lang gehütetes Geheimnis ans Licht kommt: Ellinor und ihre Mutter sind mit dem Rest der Familie nicht blutsverwandt. Auf der Suche nach ihren familiären Wurzeln macht sich Ellinor auf den Weg nach Dalmatien und Neuseeland, wo sie einer tragischen Liebesgeschichte und einem großen Familiendrama auf die Spur kommt.

Diese Reise bringt ihr Leben durcheinander und ihre Ehe ins Wanken. Wird sie am Ende Geborgenheit und ihr Glück finden?

Auch in „Das Geheimnis des Winterhauses“ kann Sarah Lark wieder mit ihrem Erzählstil überzeugen und kreiert eine spannende Geschichte voller
Überraschungen und bildhafter Kulisse, die den Hörer immer wieder auf eine falsche Fährte führen. Ihre Protagonisten sind lebendig und fein ausgearbeitet, was der Geschichte zusätzliche Tiefe verleiht. Ellinor schließt man als Hörer schnell ins Herz und fiebert mit ihr, in der Hoffnung, sie kann das Geheimnis ihrer Herkunft klären. Besonders spannend ist, dass die Geschichte in zwei Erzählsträngen passiert, einmal in der Gegenwart und dann in der Vergangenheit. Trotzdem kann man der Geschichte gut folgen und die Anspannung genießen.

Gelesen wird das Hörbuch von Katrin Fröhlich. Die erfahrene Hörbuch- und Hörspielsprecherin kann auch in dieser Produktion mit ihrer Stimme überzeugen und der Geschichte Tiefe und Atmosphäre verleihen und die Emotionen glaubhaft widergeben. Toll gelesen!

Das Cover zeigt ein hübsches weißes Haus an einem See in den Bergen. Im oberen Bereich ist der Rücken einer Frau im geblümten Kleid zu sehen, deren Kopf nicht zu erkennen ist.
Zu haben sind die sechs CDs in einem Digipac aus Pappe, das im Inneren neben den Produktionsdaten kurze Informationen zu Autorin und Sprecherin bereithält.

Fazit
Tolles Hörbuch um ein spannendes Familiengeheimnis, bestens gelesen von einer hervorragenden Sprecherin und hochwertig produziert.
Von uns gern die volle Punktzahl.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.luebbe.de