Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

ContamiNation Z (2)

Folge 2: Gejagt


Dane Rahlmeyer
Sprecher Elga Schütz, René Dawn-Claude, Katja König, Nientje Schwabe, Horst Kurth, Charlotte Uhlig, Bruno Beeke u.a.
1 Audio-CD, ca. 56 Min.
erschienen bei Contendo Media
ISBN 978-3-945757-74-1

Inhalt
Das Dorf der Überlebenden war gefallen. Gnadenlos gejagt, hetzen Anna und Jan durch den Wald, das Grauen an ihre Fersen geheftet. Verzweifelt muss Jan mit ansehen, wie seine infizierte Freundin immer schwächer wird. Als seine Hoffnung auf Rettung vergebens scheint, stellt sich unerwartet Hilfe ein. Doch kann er den Fremden trauen? Der Wettlauf mit dem Tod hat begonnen.

Meinung
Jan und Anna sind als einzige Überlebende entkommen, sämtliche andere Bewohner des Dorfes sind Opfer des Angriffs der Kadaver geworden. Doch Anna geht es immer schlechter, sie wurde gebissen und wird immer schwächer. Als sie sich in einem Bunker verschanzen, den die Dörfler als Notfall-Stützpunkt hergerichtet hatten, bekommen sie Hilfe von unerwarteter Seite. Doch kann man den Fremden trauen und kann Anna die Verseuchung überstehen?

Der zweite Teil von ContamiNation Z schließt nahtlos an die Ereignisse des ersten Teils an, so dass keine langen Überleitungen von Nöten sind. Wieder glänzt das Hörspiel durch die bedrohliche Grundstimmung und die eindrucksvollen Soundeffekte bei der Schlacht gegen die Kadaver. Insgesamt ist die Folge jedoch weniger actionlastig und kommt mit nur fünf Figuren aus, ist aber nicht weniger spannend, sondern legt wichtige Grundlagen für die folgenden Ereignisse. Es werden neue Charaktere eingeführt, die der Hörer versucht einzuordnen, dadurch entsteht eine ganz eigene Atmosphäre, die noch bedrohlicher wirkt.
Sprecher, Soundeffekte, musikalische Untermalung und vor allem die Story sind passgenau zusammengestellt und bieten alles, das das Herz jeden Hörspiel- und Zombie-Fans höher schlagen lässt. Natürlich muss man sich die Splatter-Szenen für sich selbst bildhaft ausmalen, die Soundeffekte tun aber alles, das zu unterstützen.

Wie schon im ersten Teil agieren die Sprecher glaubhaft und voller Engagement. René Dawn-Claude und Katja König gehen dabei höchst professionell und glaubhaft vor und tragen die Atmosphäre perfekt. Elga Schütz als Erzählerin kann wieder auf ganzer Linie punkten und setzt ihre markante Stimme dramatisch und spannend ein.
In weiteren Rollen sind Nientje Schwabe, Horst Kurth, Charlotte Uhlig, Bruno Beeke und andere zu hören.

Cover und Jewelcase sind in einem blutroten Farbton gehalten, was natürlich hervorragend zur Story passt. Auf dem Coverbild sind neben dem Titel „ContamiNation Z“ in markanten Buchstaben auch stilisierte Zombies und Schädel zu sehen.
Zu haben ist die CD in einem Jewelcase, das im Inneren neben den Cast- und Produktionsdaten einen Ausblick auf die folgenden und vergangenen Folgen der Reihe und weitere Produktionen des Labels gewährt.

Fazit
Die Spannung zieht an, die Atmosphäre verdichtet sich und die erstklassigen Soundeffekte regen zu Lobtiraden jeden Hörspiel-Fans an.
Hier stimmen Handlung, Sprecher, Soundeffekte und die intensive Atmosphäre – von uns die volle Punktzahl und angespanntes Warten auf die nächste Folge.



AS für HBJ
Quelle Inhalte und Bilder www.contendomedia.de