Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Charlie Chan (3)

Hinter dem Vorhang


Ein Hörspiel nach dem Roman 'BEHIND THAT CURTAIN' von Earl Derr Biggers
Buch Marc Freund
Sprecher Helmut Krauss, Bodo Wolf, Sandra Steinbach, Peter Groeger, Mogens von Gadow, Elga Schütz, Udo Schenk, Margrit Straßburger u.a.
1 Audio-CD
erschienen bei Allscore
ISBN 4015698 009293

Inhalt
San Francisco - eine Stadt im Nebel. Während einer Filmvorführung auf einer Dinnerparty wird Sir Frederic Bruce ermordet aufgefunden. Bei der Leiche handelt es sich um einen ehemaligen ranghohen Beamten von Scotland Yard. Sir Frederic hatte kurz zuvor noch über seinen berühmtesten ungelösten Fall gesprochen, in dem es um die vor Jahren spurlos in Indien verschwundene Engländerin Eve Durand ging. Der Tod des ehemaligen Yard-Chefs gibt viele Rätsel auf. Führte ihn eine neue Spur nach San Francisco? Unter dem Schleier des Nebels muss Charlie Chan einen seiner rätselhaftesten Fälle lösen: Was geschah wirklich mit Eve Durand und wer ist der Mörder, der im Schutz des Nebelvorhangs gnadenlos zuschlägt?

Meinung
San Francisco - eine Stadt im Nebel. Während einer Filmvorführung auf einer Dinnerparty wird Sir Frederic Bruce ermordet aufgefunden. Bei der Leiche handelt es sich um einen ehemaligen ranghohen Beamten von Scotland Yard. Sir Frederic hatte kurz zuvor noch über seinen berühmtesten ungelösten Fall gesprochen, in dem es um die vor Jahren spurlos in Indien verschwundene Engländerin Eve Durand ging. Der Tod des ehemaligen Yard-Chefs gibt viele Rätsel auf. Führte ihn eine neue Spur nach San Francisco? Unter dem Schleier des Nebels muss Charlie Chan einen seiner rätselhaftesten Fälle lösen: Was geschah wirklich mit Eve Durand und wer ist der Mörder, der im Schutz des Nebelvorhangs gnadenlos zuschlägt?

Bei den Abenteuern von Charlie Chan handelt es sich um eine klassische Krimi-Serie, die um 1920 spielt und rund um den charismatischen Charlies Chan, einen chinesich-hawaiianischen Polizeiermittler, aufgebaut ist.
Chan ist vor allem durch zahlreiche Verfilmungen bekannt geworden und gibt nun mit der bei Allscore erschienen Reihe sein Debüt im Hörspiel-Metier.

Auch im dritten Teil trifft Chan auf einen kniffligen Fall. Dabei ist er keine schillernde und laute Figur, sondern zeichnet sich durch Ernsthaftigkeit und Zurückhaltung, aber einen scharfen Verstand aus. Der Fall selbst verzichtet auf große Knalleffekte und lebt von den bildhaften Schauplätzen und den Dialogen der Akteure, die den Hörer langsam an die Auflösung heranführen. Die Geschichte wird spannend erzählt und kommt in gutem Fluss voran. Der Hörer bekommt immer wieder Hinweise serviert, die das Miträtseln ermöglichen und wird das ein oder andere Mal in die Irre geführt.

Die Hauptrolle des Charlie Chan ist mit niemand geringerem als Helmut Krauss besetzt. Krauss konnte mit seiner charismatischen Stimme bereits in zahlreichen Produktionen überzeugen und verleiht seinen Figuren immer wieder höchst eigenen Charakter.
Auch die anderen Akteure sprechen überzeugend und authentisch. In den Rollen sind u.a. Bodo Wolf, Sandra Steinbach, Peter Groeger, Mogens von Gadow, Elga Schütz, Udo Schenk und Margrit Straßburger zu hören.

Das Cover in auffälligem Grün zeigt ein gezeichnetes Bild von Helmut Krauss als Charlie Chan. Durch Farbe und Optik hat es einen hohen Wiedererkennungswert.
Zu haben ist die CD im Jewelcase. Im Einleger finden sich neben den Cast- und Produktionsdaten auch ein Ausblick auf die nächste und die voran gegangene Folge und ein Foto von Peter Groeger, Sandra Steinbach, Helmut Krauss und Bodo Wolf.

Fazit
Solide produzierter klassischer Krimi, der mit Handlung ohne große Knalleffekte auskommt und mit Sprechern, Soundkulisse und Story punktet.
Für uns ein Highlight der Serie, für das wir gern die volle Punktzahl vergeben.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.allscore.de