Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Backfischalarm

Ein Inselkrimi


von Krischan Koch
Sprecher Krischan Koch
5 Audio CDs, 364 Min.
Erschienen bei Der Audio Verlag
ISBN-13: 978-3862319886

Inhalt
Endlich Ruhe im Hause des Dorfpolizisten Thies Detlefsen. Seine Zwillinge Telje und Tadje sind mit ihrer Klasse unterwegs nach Amrum. Doch dann entdeckt ein Mitschüler ausgerechnet auf ihrer Fähre einen Toten. Es ist Bent Blankenhorn, der Juniorchef einer Hamburger Reederei, und er wurde eindeutig ermordet. Natürlich nimmt Thies umgehend die Ermittlungen auf. Dabei stößt er auf zwei verbittert miteinander konkurrierende Reedereien, seltsame Piraten, einen Teenager mit zu viel krimineller Energie und eine Lehrkraft mit dunkler Vergangenheit. Ein packender neuer Inselkrimi – launig gelesen vom Autor selbst.

Meinung
Die Zwillinge des Dorfpolizisten Thies Detlefsen sind auf Klassenfahrt nach Amrum unterwegs. Doch was eigentlich ein großer Spaß werden sollte, entpuppt sich als erschreckend, als auf der Fähre ein Toter entdeckt wird. Es handelt sich um den ermordeten Juniorchef einer Hamburger Reederei. Thies beginnt zu ermitteln und stößt im typisch nordischen Charme auf ziemlich viele nicht ganz astreine Gestalten…

„Backfischalarm“ ist der neueste Titel aus der Inselkrimi-Reihe von Krischan Koch, den man aber auch gut hören kann, ohne die Vorgänger zu kennen. Alle Fälle sind in sich abgeschlossen, jedoch entwickeln sich Rahmenhandlung und Protagonisten weiter. Wer die Vorgänger noch nicht kennt, sollte aber unbedingt mal ein Ohr riskieren, sie alle sind spannend, typisch norddeutsch und voller Humor.

Der Erzählstil des Autors Krischan Koch ist erfrischend anders und lässt den Mord neben den ganzen anderen Ereignissen fast in den Hintergrund treten. Dabei kommt die Geschichte in gutem Tempo voran und kann auch Spannung aufbauen, die zwar nicht nervenzerreißend ist, aber fesselnd. Die typisch friesische Atmosphäre ist das, was dieses Hörbuch ausmacht und die ist hervorragend gelungen und reißt den Hörer mit.
Die Charaktere sind vielschichtig und liebevoll erdacht. Jede Figur hat ihre eigenen Schrullen, die den besonderen Charme ausmacht.

Gelesen wird die Geschichte von Autor Krischan Koch selbst. Meistens bin ich Autoren, die ihre eigenen Geschichten vertonen gegenüber etwas skeptisch, hier gewinnt die Story jedoch an zusätzlichem Charme durch die Autorenlesung und kann mit Stimme, Sprechweise und Flair absolut überzeugen.

Das gezeichnete Cover zeigt Polizist Thies auf Deck der Fähre beim Betrachten der Leiche. Auf der Reeling sitzen drei Möwen und ein farbenfroher Papagei. Der Stil des Covers und der Detailreichtum des Bildes sind sehr ansprechend und schon an sich unterhaltsam. Der Betrachter kann sich ein gutes Bild von den Geschehnissen machen, die im Hörbuch auf ihn zu kommen und auf den ersten Blick erkennen, dass es sich um einen Küsten-Krimi handelt.
Verpackt sind die fünf CDs in einem Digipak aus Pappe, das im Inneren die Produktionsdaten und kurze Informationen zu Autor und Sprecher Krischan Koch präsentiert. Als besonderes Highlight enthält es noch zwei Fisch- und zwei Cocktail-Rezepte zum Nachmachen :-)

Fazit
Spannender Küsten-Krimi mit viel Humor und ganz besonderem Charme.
Unbedingt mal selbst bei einem „Salty Dog“ anhören, es lohnt sich!
Volle Punktzahl!



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.der-audio-verlag.de