Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Argon

Jane Austen Gesamtausgabe


Jane Austen
Sprecherin Eva Mattes
11 MP3-CDs, Digifile im Schuber, 80h 30m
ISBN 978-3-8398-9340-1

Inhalt: Verstand und Gefühl, Stolz und Vorurteil, Mansfield Park, Emma, Northanger Abbey, Überredung, Lady Susan

Scharfzüngige Gesellschaftsbeobachterin, unverbesserliche Romantikerin, Darling Hollywoods – Jane Austen ist nach wie vor eine der einflussreichsten Literatinnen. Seit 2008 erscheinen ihre Romane in der Übersetzung von Ursula und Christian Grawe als ungekürzte Hörbücher im Argon Verlag, lebendig und nuancenreich gelesen von Eva Mattes. Zusammen haben sie eine einmalige Erfolgsgeschichte geschrieben und mit jedem Hörbuch mehr Hörer für sich begeistert. Pünktlich zum 200. Todestag von Jane Austen liegen die sechs großen Romane sowie der Briefroman Lady Susan erstmals als aufwendig gestaltete Hörbuchgesamtausgabe vor.
Enthalten sind: Verstand und Gefühl, Stolz und Vorurteil, Mansfield Park, Emma, Northanger Abbey, Überredung, Lady Susan

Lady Susan


Jane Austen
Sprecherin Eva Mattes
2 Audio-CDs im Digipac, 150 Min.
ISBN 978-3-8398-1566-3

Schön, gerissen, intrigant – gestatten, Lady Susan!
Die attraktive Lady Susan sorgt für Aufregung in der Gesellschaft: Frisch verwitwet, kokettiert sie bereits wieder mit ihren Verehrern. Um den Gerüchten über angebliche Affären zu entgehen, zieht sie sich auf das Anwesen ihres Bruders zurück. Dort kann sie ihren Plan in Ruhe weiterverfolgen: einen neuen wohlhabenden Ehemann zu finden. Objekt ihrer Begierde ist der adrette Reginald DeCourcy, der jüngere Bruder ihrer Schwägerin. Fleißig spinnt sie Intrigen, um Konkurrentinnen aus dem Feld zu schlagen. Doch als eines Tages ihre Tochter Frederica auftaucht, geraten Lady Susans Pläne in Gefahr. Hatte sie für die Tochter doch den reichen, recht einfältigen Sir James Martin auserwählt, was der allerdings überhaupt nicht passt …

Schwarzwasser


Andreas Föhr
Sprecher Michael Schwarzmaier
6 Audio-CDs im Digifile, 420 Min.
ISBN 978-3-8398-1530-4

Polizeiobermeister Kreuthner will zum Faschingsball in der Mangfall-Mühle. Da er leider seinen Führerschein abgeben musste, lässt er sich, zusammen mit ein paar leicht bekleideten Damen in Glitzerkostümen, von Opa Manfred zum Faschingsball kutschieren. Doch Opa Manfred – im Kostüm des Gevatters Tod – ist nicht mehr der Jüngste und weder orientierungssicher noch wirklich fahrtauglich. Er kutschiert die Truppe in den Graben. Irgendwo in der oberbayerischen Pampa machen sich die wild verkleideten Gestalten auf die Suche nach Hilfe. In einem abgelegenen Haus öffnet ihnen schließlich eine Frau mit einem Messer in der Hand die Tür. Hinter ihr liegt die Leiche eines Mannes. Lara Evers steht unter Schock und weiß nicht mehr, was passiert ist. Auch sonst scheint niemand den Toten zu kennen …

Wilhelm Meisters theatralische Sendung


Johann Wolfgang Goethe
Sprecher Christian Brückner
2 MP3-CDs im Digifile, 15h
ISBN 978-3-941004-93-1

Wilhelm, der Jüngling, steht an der Schwelle zur Reife, ist aber ganz gefangen in seinen Abenteuern bei den Komödianten, die damals noch wandern, von Stadt zu Stadt. Das Theater hat es ihm angetan. Welch Wunder, dass der Jüngling bleiben möchte in dieser besonderen, unbürgerlichen Welt, die so viel Glanz hat, so viele Farben und Verführungen und die trotzdem sein Talent verlangt und allen seinen Fähigkeiten ein Betätigungsfeld bietet, als Dramaturg, Dichter, Schauspieler. Das Ende dieses großen unfertigen Romans lässt eine visionäre Fortsetzung aufscheinen – die das größere Werk ja auch einlöst.

Die Vermessung der Welt


Daniel Kehlmann
Sprecher Ulrich Noethen
7 Audio-CDs im Digifile, 490 Min.
ISBN 978-3-8398-1558-8

Der eine, Alexander von Humboldt, kämpft sich durch Urwald und Steppe, befährt den Orinoko, kostet Gifte, zählt Kopfläuse, kriecht in Erdlöcher, besteigt Vulkane und begegnet Seeungeheuern und Menschenfressern. Der andere, der Mathematiker und Astronom Carl Friedrich Gauß, der sein Leben nicht ohne Frauen verbringen kann und doch in der Hochzeitsnacht aus dem Bett springt, um eine Formel zu notieren – er beweist auch im heimischen Göttingen, dass der Raum sich krümmt. Alt, berühmt und ein wenig sonderbar geworden, treffen sich die beiden 1828 in Berlin.

Happy Family


Das Originalhörspiel zum Kinofilm
David Safier
Sprecher Andreas Fröhlich u.a.
1 Audio-CD im Jewelcase, 60 Min.
ISBN 978-3-8398-4134-1

Die Wishbones sind nicht happy. Mama Emmas Buchhandlung geht pleite, Papa Frank ist völlig überarbeitet, die pubertierende Fee bleibt sitzen, und Sohnemann Max wird von mobbenden Mitschülern ins Schulklo getunkt. Kein Wunder also, dass sich jeder mit jedem streitet. Und als ob das alles noch nicht genügen würde, werden die Wishbones auch noch von einer Hexe verzaubert: Plötzlich sind sie Vampir, Frankensteins Monster, Mumie und Werwolf. Und Mama Emma hat einen neuen Verehrer: Dracula. Tja, niemand hat behauptet, dass es einfach ist, als Familie das Glück zu finden!

Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen


Abbi Waxman
Sprecherin Christiane Marx
5 Audio-CDs in Multibox, 350 Min.
ISBN 978-3-8398-9343-2

Wer hat schon Lust, einen Gemüsegarten umzugraben? Lilian jedenfalls nicht. Sie hat mit ihrem Job, den beiden kleinen Töchtern und dem Kummer um ihren verstorbenen Mann genug zu tun. Danach fragt ihre Chefin jedoch nicht und meldet sie beim Gärtnerkurs eines wichtigen Kunden an. Der ist gar nicht mal so unsympathisch. Und Lilian ist verblüfft, was sie da auf dem Acker alles ausgräbt: Würmer, Lebensfreude, Baumwurzeln, Plastikfeen, Unkraut, Freunde, Radieschen, einen ziemlich großartigen Mann, und den Mut, sich neu zu verlieben …

Christiane Marx´ Stimmkunst nimmt Sie mit in einen bunten Frühlingsgarten zum Verlieben. Ein bezauberndes Hörvergnügen.

Zombie-Zahnarzt

 
David Walliams
Sprecherin Iris Berben
4 Audio-CDs in Multibox, 328 Min.
ISBN 978-3-8398-4122-8
 
Da wackeln alle Milchzähne!
Alfie ist ein armer Junge mit richtig schlechten Zähnen. Sein Vater kann kaum für sich selbst sorgen, deshalb kümmert sich niemand darum, Alfie regelmäßig zum Zahnarzt zu schicken. Doch dann bekommen die beiden Unterstützung von der tatkräftigen Sozialarbeiterin Winnie, die Alfie zu der neuen, unheimlichen Zahnärztin Miss Wurzel schickt. Seit sie da ist, verschwinden ausgefallene Milchzähne, die die Kinder für die Zahnfee unters Kopfkissen legen, und am nächsten Morgen findet man dort Käfer, Asseln und Fußnägel. Als Miss Wurzel Alfie dann auch noch alle Zähne ziehen will, wittert der Junge, dass etwas nicht stimmt…
Der britische Erfolgsautor David Walliams schrieb ein bitterböses und gemeines Märchen, das an Roald Dahls Hexen hexen und den Klassiker Hänsel und Gretel erinnert. Iris Berben hatte diebische Freude daran, die Bosheiten ins Mikro zu hauchen. Selten hat Grusel so viel Spaß gemacht.

Nachtblumen

 
Carina Bartsch
Sprecherin Marie-Isabel Walke
2 MP3-CDs im Digifile, 15 h
ISBN 978-3-8398-9341-8
 
Das Leben könnte so einfach sein ...
... wäre es manchmal nicht so verdammt schwer.
Jana schläft am liebsten unter dem Bett. Collin friert gerne. Jana wünscht sich vertraute Menschen um sich herum. Collin möchte mit anderen Leuten nichts zu tun haben. Auf Sylt begegnen sich die beiden in einem Wohnprojekt und leben für die nächsten zwei Jahre Zimmer an Zimmer. Da ist eine Mauer, die sie trennt. Und eine Tür, die sie verbindet.
Carina Bartsch erzählt eine berührende Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern: gefühlvoll, authentisch, atmosphärisch.

Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn: Der entspannte Weg durch Trotzphasen

 
Danielle Graf, Katja Seide
Sprecherin Nina West
4 Audio-CDs im Digifile, 200 Min.
ISBN 978-3-8398-8145-3
 
Balsam für die Seele gestresster Eltern
Will Ihr Kind NIE ins Bett? Und Treppen laufen kommt nicht infrage? Statt selbst einen Tobsuchtsanfall zu bekommen, hören Sie lieber dieses Hörbuch.
Die Autorinnen des größten Elternblogs Deutschlands zeigen, wie man die eigenen Nerven beruhigt und das Kind gleich mit – und machen Mut, Wege abseits der klassischen Erziehung mit festen Grenzen und strenger Konsequenz zu gehen. Sie erklären, was in den Kindern vorgeht und warum Trotzphasen wichtige Entwicklungsphasen sind, die Eltern aktiv annehmen sollten, statt sie zu unterdrücken: damit das tellerwerfende Wutmonster wieder zum kleinen Sonnenschein werden kann.

Die Liebe sucht ein Zimmer

 
Hörspiel
David Safier, Jerzy Jurandot
diverse Sprecher
1 Audio-CD im Digipac, 59 Min.
ISBN 978-3-8398-1599-1
 
Eine Komödie, zuletzt aufgeführt 1942 im Warschauer Ghetto
Als David Safier für seinen Roman 28 Tage lang recherchierte, stieß er auf ein außergewöhnliches literarisches Dokument: eine Komödie des polnischen Autors Jerzy Jurandot, dieim Januar 1942 im Femina-Theater inmitten der Grauen des Warschauer Ghettos uraufgeführt wurde. Ein Lustspiel mit Musik, voller komischer Szenen und Verwicklungen, ein Stück über die Liebe zwischen jungen Menschen, denen doch keine Zukunft gewährt sein wird. »Ich erkannte gleich, dass ich einen Schatz in der Hand hielt. Nicht nur, dass es sich um eine wirkliche Komödie handelt, nicht nur, dass der schreckliche Ghettoalltag im Hintergrund mitschwingt, ohne alles zu überlagern, nein, es ist vor allem ein Fest der Lebensfreude!« David Safier





Quelle Inhalte und Bilder www.argon-verlag.de